Vom Wasser zum Most

Rafting Salza und Führung Mostkellerei Veitlbauer

Vor der Kulinarik kommt der Sport. Daher heißt es am Vormittag anpacken und paddeln was das Zeug hält. Wir starten um 9.00 Uhr mit einer Raftingtour auf der Salza direkt von unserem Basecamp aus.

Nach der Rückkehr von der Raftingtour und einer kurzen Pause im Gastgarten bei Bier, Limo oder Kaffee geht’s weiter zur Mostkellerei Veiltbauer nach Weißenbach. Fahrzeit ca. 20 Minuten.

Der einzige Bio-Obstbaubetrieb im Gesäuse ist ein Leitbetrieb wenn es um neue Most-Kultur geht.  Genießen Sie bei einer Verkostung Säfte, Apfel-Weine und Apfel-Schaumweine vor der wunderschönen Kulisse der Gesäuseberge.  Exkursion mit Wissenswertem über den Apfel und  den Lebensraum Streuobstwiese.

Möglichkeit eines Verkostungsbuffets regionaler Produkte (zum Beispiel mit: Xeis-Edelwild, Bio-Ziegenhof-Millwisch, Räucherfischfilet, Aufstriche und Kräuterspezialitäten, Wurst-Spezialitäten vom Styria-Beef –  Bio-Hof-Laussabauer, uvm.)

 

Mindestteilnehmer: 10, Maximal: 50

Ablauf: 

09:00 – 14.00 Uhr: Rafting Salza
14.00 – 14.30 Uhr: Fahrt zur Mostkellerei
14.30 – 16.00 Uhr Mostkellerei

Preis: 65,00 (Rafting, Exkursion), Buffet auf Anfrage.