Enns Halbtagestour

Diese Tour buchen Gutschein Buchbar01.05.2020 - 15.10.2020

DER Rafting Klassiker in Österreich - eine Tour mitten durch den Nationalpark Gesäuse in der Steiermark!

Seit über 30 Jahren ist die Enns im Nationalpark Gesäuse in der grünen Steiermark unsere "Hausstrecke". Ein imposanter Wildwasserfluss, der uns durch die beeindruckende Gebirgswelt des Nationalparkes Gesäuse führt. Eine tolle Raftingtour mit allen Facetten für Anfänger und Fortgeschrittene.


Programmablauf der Raftingtour Enns in der Steiermark: 


Nach dem Treffpunkt im Basecamp Gesäuse erfolgt die Ausrüstungsausgabe und der anschließende Transfer zum ersten Einstieg der Tour. Von dort aus starten wir kurz nach dem Sicherheitsgespräch bei dem Mitteleinstieg "Johnsbachsteg"  mit einem 4-5 km langen Einpaddeln im leicht bis mittelschwerem Wildwasser. Abschluss des ersten Teiles ist eine kurze, aber spektakuläre Stromschnelle.

Nach dem "Warm-up" fahren wir mit dem Bus flussaufwärts zum berühmten Naturdenkmal Gesäuse-Eingang. Hier wartet ein ca. 1 km langer tosender Wildwasserkatarakt, in dem es durch hohe Walzen und eine schnelle Strömung kräftig zur Sache geht.

Rafting durch die schroffe Gebirgskulisse des Nationalparks

Anschließend fließt die Enns ruhig am großartigen Gebirgspanorama der Hochtor-Nordwände des Gesäuses entlang. Der Mittelteil mit der "langen Gasse" bietet genussvolles Wildwasser mit schönen Schwallstrecken., aber auch einigen schönen ruhigen Passagen die an warmen Tagen zum Schwimmen bzw. Abkühlen einladen. Nach der "Straßenwalze" und knapp vor dem Ausstieg wartet noch der sportliche "Schlussschwall" als Highlight. Dieser Teil wird nur von unserer Agentur befahren.

Ähnliche Touren