Anrufen E-Mail Gutschein Facebook YouTube Vimeo Instagram Trip Advisor
photobystefanleitner.com
>> Deine Abenteuer-Photos
photobystefanleitner.com
Info & Booking online oder unter 0043 / 3612 / 25343 (Mo - Fr | 08:30 - 17:00) office@rafting.at
News und Events
Startseite >> Service & Infos >> Warum mit uns

Welcher Anbieter ist der richtige für mich ?

Strobls
Tausende Informationen binnen Sekunden! Wenn Du bei Google oder Bing  den Suchbegriff „Rafting in Österreich" eingibst, bekommst Du blitzschnell eine unglaubliche Auswahl an Angeboten  unzähliger Veranstaltern, die alle nur das Beste versprechen. Man kann nicht mehr unterscheiden, ob es sich um „echte" Outdoorbetriebe oder um Gutscheinportale handelt.

 

15 bis 20 Firmen sitzen an den beliebten Raftstrecken wie Inn, Ötz oder Salza. Mittlerweile fast alle mit guter Ausrüstung, den gleichen Flußstrecken durch genehmigte Ein-und Ausstiege und ähnlichen Rahmenbedingungen. Firmen die „Bestpreise" bieten, kompensieren dies grundsätzlich mit entsprechenden Gruppengrößen pro Raft oder Guide. Das gleiche gilt für Anbieter von Canyoningtouren.

Outdoor heißt, dass man fast täglich mit anderen Bedingungen am Fluß, am Berg oder in der Schlucht konfrontiert ist. Die Einschätzung, ob man bei Hochwasser einen Fluß noch sicher befahren kann oder nicht, treffen dann nicht mehr schöne Webseiten oder schicke Rafts, sondern ein Team aus erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeitern. Guides mit entsprechendem Spektrum, die auch mit Extremsituationen gut umzugehen wissen.

Das spricht für uns

Hochwasser Enns
KNOW HOW

30 Jahre Erfahrung sorgen für eine gewachsene Struktur mit entsprechendem Erfahrungspotenzial.


TEAM


Wir sind stolz auf unser Team, das mit Leidenschaft und hoher Motivation arbeitet. Eine gute Mischung aus internationalen und heimischen Guides, Fortbildungen und Touren außerhalb der Saison in internationalen Gewässern wie Zambezi oder Futaleufu (Chile) halten das Niveau des Teams hoch. Viele unserer Raftguides sind IRF 4 Guides, die höchste Ausbildungsstufe der international Rafting Federation.

Speziell bei Hochwasser, wenn die Schwierigkeit der Touren steigt, ein Bonus für die Sicherheit unserer Gäste. Nichts ist unheimlicher, als wenn der blinde Passagier ganz hinten sitzt.
Alle Canyoningguides haben die Schluchtenführerausbildung und unsere Kajakteam kann sich sehen lassen. Top-Stars der Kajakszene kehren immer wieder gerne in unserem Hostel ein.

Breites Angebot 

Durch unsere Basecamps und durch unser Know How bieten wir im Unterschied zu vielen anderen Agenturen Touren auf unterschiedlichsten Flüssen und Schluchten an. Wir müssen nicht einen einzigen Fluß als das „Ultimative" verkaufen, weil man sonst nichts anzubieten hat. Wir bieten Euch jene Tour an, die am besten Euren Wünschen und Erwartungen entspricht.

Mit dem Alpinpark, unserer Kajakschule, den Stand Up Paddling, Floßbau uvm. können wir mit vielen Programmen und Angeboten aufwarten.

Kompetente Beratung vor Tourantritt

Unser Office-Team ist kein Callcenter, sondern das sind wir selbst. Du erwartest Dir eine kompetente Auskunft zu spezifischen Fragen und das ist halt nur möglich, wenn man selbst weiß wovon man spricht. Daher sitzen wir gerne selbst am Telefon und beantworten Mails individuell. Du sollst Dich schon bei Erstkontakt gut aufgehoben fühlen.

Drei Basecamps

basecamps
Wir haben in den letzten Jahren viel Geld in unsere Infrastruktur gesteckt und arbeiten von 3 top-positionierten Basecamps aus:

Camp Gesäuse im  Nationalpark Gesäuse (Steiermark)

Unser Riverhouse an der Enns, das bis Ende 2016 als Ferienhaus diente, wird im Frühjahr 2017 unsere neue Basis an der Enns. Die Lage an der Enns und mitten im Nationalpark ist ideal. Beheizte Umkleide-und Sanitäranlagen.

 

Camp Salza und Adventure Hostel (Steiermark)

2016 haben wir einen alten, leerstehenden Gasthof (Bj. 1880) angekauft und zu einer modernen Outdoorbasis (beheizte Umkleide-und Sanitäranlagen) samt Hostel mit 27 Betten umgebaut. Tradition und die Atmosphäre von alten Gemäuern, kombiniert mit modernem Style in unserer Lounge verleihen der Basis und dem Hostel ein ganz speziellen Flair. Wifi im ganzen Haus, schöner Gastgarten, Grillstation und ausreichend Plätze in unseren Gaststuben für regnerische Tage.

 
Camp Golling bei Salzburg.

Die kleine, aber feine Basis wurde 2015 komplett umgebaut und wird seit 2017 von Martin Wieser und Roland Ivenz (Torrent Outdoors), zwei langjährigen Guides von uns, auf selbstständiger Basis geführt.

Transfer

Firmenbus vor Hostel1
Wir verfügen in der Steiermark über einen firmeneigenen Überlandbus mit mehr als 50 bequemen Sitzplätzen. Daher können wir größere Gruppen entspannt auf einmal transportieren, vermeiden lästige Wartezeiten bei den Basecamps oder den Ausstiegen. Speziell an kühleren Tagen ein angenehmes Service.

 

Dies sind einige unserer Stärken, die Euch hoffentlich überzeugen bei uns Gast zu werden. Viele davon sind es mittlerweile seit mehr als 20 Jahren. Vielleicht gehört ja auch Ihr bald dazu.


Wir freuen uns auf Euch!


Lukas, Christoph und Hartwig Strobl